Saturday, May 23, 2009

Küchenschwämmchen und Strumpfhose

Von Anja hatte ich den Tipp bekommen eine ausrangierte Seidenstrumpfhose zum Wischen zu verwenden. Wow das funktioniert bestens. Ich nehm ein kleines Stückchen Haushaltsschwämmchen, und steck es in eine Nylonstrumpfhose. Wow...damit lässt sich die Distress Ink gigantisch gut wischen. danke Anja! Konzept zur Karte hab ich mir wieder mal bei Michelle Zindorf abgekupfert.

11 comments :

  1. Hallo Susi, die Farben sind eine Wucht, im Forum sehen sie noch kräftiger aus. Die Karte ist wieder ein Übertraum!
    Schönen Sonntag:-))
    LG Anja

    ReplyDelete
  2. Hallo Susi,
    einen schönen neuen Blog hast Du und Deine Karte sieht traumhaft aus.

    LG Petra

    ReplyDelete
  3. DEN Tipp muß ich mir mal merken...die Karte ist wundervoll.

    Als Newbie b ei dn kreativen Bastelfreunden habe ich mir erlaubt Dich zu verlinken ;-)
    Hoffe das geht ok.

    ReplyDelete
  4. Ach Susi deine Karte ist ja wieder soooooo schön.lg aus Kärnten Maria

    ReplyDelete
  5. Vielen Dank für den Tipp!! Gut, dass ich die Feinstrümpfe mit der Laufmasche noch nicht entsorgt habe *gg* Werde ich auch mal probieren.

    Die Karte ist wirklich wundervoll geworden Susi!

    LG
    Sabs

    ReplyDelete
  6. Das sind ja schöne Karten!
    Solche habe ich noch irgends gesehen
    LG
    Connie

    ReplyDelete
  7. Eine sehr stimmungsvolle Karte!

    Ja, die Strumpfhose macht das getupfte noch feiner :)

    Glg, Tina

    ReplyDelete
  8. Wow... Susi
    was für eine wunderschöne Karte !!
    LG Gisela

    ReplyDelete
  9. Wow, ein Traum!
    Lg, Dagmar

    ReplyDelete

Thank you so much for your comment!
I do read every one. Your comments help me to grow as an artist.
Those leaving a comment on any post on this blog do so in the knowledge that their name and blog link are visible to all who visit this blog and by providing the comment, they have published their own personal details on this blog.