Sonntag, 27. März 2011

Miss Babette: darf ich vorstellen- Babette



Mixed Media Canvas with a Whimsical Character, inspired by the fantastic book
Taking Flight.
Das ist ein Keilrahmen mit einem verträumten Mädel , diese Mädels zu zeichnen macht  ganz, ganz viel Spaß. Gestaltet hab ich den Keilrahmen nach einem guten Tutorial in dem Buch Taking Flight.

Background is old ephemera I found it in Vienna on the great Fleemarket on Naschmarkt.
I found a big boundle of letters and documents and old photo´s  from a lady , it seemed she was a teacher on primary school in 1940 -1960,  living in Vienna. Fascinating...I´m sorry that I can´t share with you all the letters and stamps and photo´s on her mail because our scanner is in the office of my husband.
Look this is an old original stamp from Austria in this old days.

Den Hintergrund hab ich mit alten Briefen und Post von einer Dame gestaltet, die anscheinend um 1940 herum Volksschullehrerin hier in Wien war. Ich habe einen Stapel von ihrer Sammlung an Briefen und Fotos und Umschlägen sehr günstig vor einiger Zeit am Flohmarkt in Wien am Naschmarkt gefunden. Leider kann ich Euch nichts einscannen derzeit. Mein Mann hat den Scanner okupiert. Hier ein Detailbild von der abgestempelten Briefmarke,..ich glaub das ist Kaiser Karl....
I took this favourite Quote of mine by Stampers Anonymous Tim Holtz Collection.

Den Spruch von Tim Holtz by Stampers Anonymous hab ich dazu verarbeitet, ich mag den einfach gern.



Kommentare :

  1. Ein wunderschönes Werk hast du gezaubert. Ich finde ihre Augen sehr ausdrucksstark und fesselnd.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. how beautiful - youve done a wonderful job on this canvas

    AntwortenLöschen
  3. Susi ich bin sprachlos! Deine Zeichnungen gefallen mir sehr. Das ist wieder eine wunderschön verarbeitete Seite geworden. Die Idee, den Spruch so zu verarbeiten, find ich klasse.

    AntwortenLöschen
  4. I love it! Must get me a copy of that book too one of these days. Do you live in Vienna? I remember visiting the Naschmarkt when I was in Vienna a couple of years ago, too bad I wasn't into crafting back then.

    AntwortenLöschen
  5. Eine fantastische Arbeit... Wow!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hach, Susi, Dein Keilrahmen ist grandios geworden. Super gewerkelt

    AntwortenLöschen
  7. Ich kipp` gleich vom Stuhl.....was Du alles kannst, Susi! Wahnsinnig toll und kreativ! Hut ab!

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Werk, was du uns hier zeigst. Die Verarbeitung mit der Schrift und der Briefmarke ... fantastisch.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Dein Babettchen schaut grandios aus.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susi!

    Ich bin hin und hergeriisen - einfach super ... traumhaft ...

    Liebe Grüße

    Uschi

    PS: Habe mir heute ein altes Buch von 1907 gekauft und das werde ich dann auch zum Basteln verwenden ... obwohl mein Mann ja meint sowas zerschnipselt man nicht ...

    AntwortenLöschen
  11. Klasse, ich kann nur staunen. Zeichnen ist etwas, was ich gar nicht kann. Hut ab.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche.

    AntwortenLöschen
  12. wow! ein richtiges original! deine umsätzung würd der lehrerin sicher auch gefallen, so zart, hübsch und harmonisch wie sie ist! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  13. Grandios schön Susi, das sieht so toll aus, ich in total begeistert Applaus, Applaus, Applaus*!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  14. Begeisternde und sehr angregende Arbeit. Herrlich zu betrachten :-) Vielen Dank für den Buchtipp! Ein echtes Kreativ-Juwel. LG Matz

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment!