Dienstag, 16. Oktober 2012

Cards with Teabags / Teebeutel

Since I found a few ideas and blogs with teagbag-collages and other ways on using tea bags in art projects, I decided to try this by my own. Just brew yourself a cup of tea, air dry the bag, open and discard the leaves and start to play. It´s a bit like tissue or napkinpaper - you can stamp on it, paint on it, dye it , color it and each bag has another color after drying. It´s so funny, and I think I will use some more recycled teabags for my collages in future.


As you can see we trink a lot of red fruit tea ( it´s mostly cherry and strawberry) and this is a nice pinky color I think! Teabags of black tea look more brownish ... oh wow so many ways for using them are possible.
On the pinky card I glued two bags on white cardstock and run it through the cuttlebug in an embossingfolder. Another bag is positioned round the motif.
On the other card I used some mini-stripse of the bag in my mixed media painting. Hope you like the idea!





Kommentare :

  1. Dein Teebeutel- Werke sind echt super Susi! Das sieht ja so klasse aus. Genial! Deine tolle Weihnachtskarte möchte ich nicht unkommentiert lassen, denn sie sieht auch super aus.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, die Karten sind ja so was von toll!!! Und was für ein wunderbarer Effekt. Sicher auch in natura nochmals viel schöner. Ich würde solche Dinge ja immer am liebsten anfassen, wenn ich sie sehen... Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  3. They look great Susi, very creative! Lovely ...

    greetings, Alie :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich kenne ja auch schon die eine oder andere Variante....aber deine....mit Früchtetee....sieht zum reinbeissen aus. Ich dachte an Hibiskustee..der leuchtet auch so schön. Deine Karten sehen mal wieder hoch professionell aus. (:o)

    AntwortenLöschen
  5. OH VERY Beautiful dear Susi...your tea makes gorgeous papers and your card is brilliant!

    I like using the delicate tea papers and print on them in the computer too :)

    You've done great things with yours.

    I was just drinking some Apricot with Passionfruit tea from a friend in NZ...I squeezed the bags onto watercolor paper and it makes great color and a nice design, now I am drying the papers to give them another life :) I may make some strong tea to dye some lace too :)

    Thank you for sharing your beautiful results!
    oxo

    AntwortenLöschen
  6. Wass ein schöne weihnachtskarte, grandioos! Und teebeutels werde ich aug einmal auf papier legen, gut idee

    groetjes coby

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind tolle Teebeutelwerke....wunderbare Effekte. Kannte ich noch gar nicht. Werde ich mir merken müssen.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. This is a great idea, thank you for sharing and what a lovely card.
    I have to say I love your two dogs, they are beautiful.

    AntwortenLöschen
  9. Thanks for showing this great idea with us! I looooove that Christmas card!Henny

    AntwortenLöschen
  10. Thanks for sharring the beautiful cards and it is a nice idea too recycle the teabags.The christmas card is stunning.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal wieder ne tolle Idee und beide Werke sind einfach nur wunderschön. Die zweite gefällt mir aber einen Tick besser.
    Super gewerkelt meine liebe Susi.

    AntwortenLöschen
  12. Beautifull , creative, and original , you are a real ARTIST!!

    greetings
    Maria

    AntwortenLöschen
  13. WOW das sind ja geniale Werke, der Teebeuteleffekt ist der Hammer.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  14. What a nice innovative technique and both cards are great, but i love the christmas card!

    AntwortenLöschen
  15. Great work! I really love the bottom one, very interesting texture.

    AntwortenLöschen
  16. Fabulous idea and love your finished projects too. X

    AntwortenLöschen
  17. wonderful tutorial! I love both cards, the beautiful pink on the first and the crisp red on white of the second. Thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  18. This is great Susi
    The cards are beautiful and i love the idea how to use the teabags

    Greetings Janny

    AntwortenLöschen
  19. Susi, das ist ja mal wieder eine großartige Idee mit den Teebeuteln...hi..hi..was es alles gibt? Sieht echt supi aus!

    AntwortenLöschen
  20. Wow, such an original and great idea! I love your tea bag card and your painted face is amazing.

    AntwortenLöschen
  21. Ganz, ganz herrliche Arbeiten sind das wieder Susi!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  22. Was eine tolle Idee - die naechsten Teabags werden aufgehoben und das wird ausprobiert!! Danke fuer die Inspiration.

    AntwortenLöschen
  23. What a great technique - thanks so much for sharing it... I love both cards, but your Christmas one is really so enchanting: the face is so full of light and joy - wonderful work!
    Alison x

    AntwortenLöschen
  24. Also echt, ich denke, ich sollte es auch mal ausprobieren...
    Deine Werke sind schön und auch so nett, wie Du die Entstehung zeigst!
    Frohe Weihnachten wünsch ich noch nicht, aber schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Idee! Deine Teebeutelkarte sieht spitzenmäßig aus....das sollte ich auch mal ausprobieren.
    Die Weihnachtskarte ist entzückend ... aber an Weihnachten mag ich noch gar nicht denken.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!

    Gaby xo

    AntwortenLöschen
  26. Ahhhhh Susi, ich flipp total aus!! die unterste Karte iat ja sooooooo OMG! Glaub sowas schönes hab ich noch net gesehen! Ich krieg mich ja garnicht mehr ein DAAAAAS IST MEIN ABSOLUTER FAVORIT, jawoll! GLG von Conny

    AntwortenLöschen
  27. I love these delicate designs, really lovely!

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment!