Donnerstag, 31. Januar 2013

inquisitiveness / Wissbegier

 I made a Moo for our new theme POSTAGE STAMPS -with corrugated cardborad
 Ein Moo aus Wellpappe hab ich für unsere Challenge zum Thema Briefmarken gemacht



I didn´t know how long corrugated cardboard  has been around.
Weisst Du wie lange es schon Wellpappe gibt?  Ich wusste es nicht!


 I brouhgt my MOO on a card of corrugated board
dann hab ich das MOO auf eine Wellpappenkarte geschnürt



schon mal in Wellpappenlaune   /   really in the mood for using corrugated cardboard
hab ich diese Obststeige genommen / I took this fruit crate


Jetzt hab ich einen praktischen Distress Tinten Träger /and now I have this handy Distress Ink Tray
 


So I  asked Wikipedia:
Corrugated (also called pleated) paper was patented in England in 1856, and used as a liner for tall hats, but corrugated boxboard was not patented and used as a shipping material until December 20, 1871. The patent was issued to Albert Jones of New York City for single-sided (single-face) corrugated board. Jones used the corrugated board for wrapping bottles and glass lantern chimneys. The first machine for producing large quantities of corrugated board was built in 1874 by G. Smyth, and in the same year Oliver Long improved upon Jones' design by inventing corrugated board with liner sheets on both sides, thereby inventing corrugated board as it came to be known in modern times.

Wikipädia schreibt folgendes:
Gewelltes Papier wurde bereits 1856 in England patentiert und als Einlage für hohe Hüte eingesetzt. Erst 15 Jahre später, am 19. Dezember 1871 erteilte das US-Patentamt Albert Jones aus New York ein Patent zur "Verbesserung von Papier für Verpackungszwecke". Jones benutzte also gewelltes Papier erstmals für Verpackungszwecke, nämlich zum Einwickeln und Versenden von Flaschen und Glasphiolen. Echte Wellpappe stellte erstmals der Amerikaner Oliver Long her, indem er eine glatte Papierbahn mit der von Jones patentierten geriffelten Papierbahn verklebte. So entstand drei Jahre nach Jones' Entwicklung einseitig beklebte (oder kurz: einseitige) Wellpappe. Long erhielt für diese Erfindung am 25. August 1874 das US-Patent. Doppelseitige (heute sagt man: einwellige) Wellpappe, mit Deckenpapieren auf beiden Seiten, ließ sich als erster Robert H. Thompson am 17. Januar 1882 in den USA patentieren.

Kommentare :

  1. Hallo Susi!
    WOW - tolle Arbeiten von dir! Und der Distress-Träger is eine spitzen Idee!
    Ich versuch auch wieder ins Bastelleben einzusteigen - mal sehen ;o)
    lg
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Fantastic and original way to use the corrugated cardboard

    Love Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ich liebe Wellpappe, und habe damit gespielt seit meiner Kindheit! Sehr schöne Arbeit, gefällt mir tooooooooootal! LG Valerie

    AntwortenLöschen
  4. One of my favourite products Susi and you have used it perfectly. Love the card and painted circles and I also just love your inventiveness making the handy DI carrier.
    Hugs Brenda xox

    AntwortenLöschen
  5. Wow wie genial ist denn der Träger geworden - Hammer und das Moo sieht auch total super aus - du machst wirklich klasse Sachen und ich stöber gern bei dir auf dem Blog herum.
    Liebe Grüße und einen kreativen Tag wünsch ich dir, Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Wow...what a great idea, I love this!!

    AntwortenLöschen
  7. Lovely to learn something at the same time as being inspired by your lovely work. Great way of using up moos!

    AntwortenLöschen
  8. Love your card and Inks carrier very clever xx

    AntwortenLöschen
  9. I'm a BIG fan of your work! You make the nicest things! Love the D I tray!

    AntwortenLöschen
  10. Großartig ist das alles. Du hast aber auch echt tolle Ideen, liebe Susi

    AntwortenLöschen
  11. A fabulous MOO, and I love it mounted onto that amazing background as a card! Clever stuff with the carry tray too...
    Alison x

    AntwortenLöschen
  12. Gorgeous moo and I love the card you made with it.

    AntwortenLöschen
  13. Wellenpappe...that's a great German word that I didn't know before...
    Your moo looks great with it...very creative again Susi...
    The box...lollll...so inventive!!!

    greetings, Alie :-)

    AntwortenLöschen
  14. wieder eine ganz tolle Idee mit der Wellpappe.
    Auch danke für die Erklärung.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Love your moo and the card you made with it!

    Great idee for storage your Distress inks!

    Have a nice evening,

    Jolette

    AntwortenLöschen
  16. Amazing and beautiful creation! You create from so many different things that I would never think of ! Have a great weekend, Shirleyx

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine geniale Idee ist das denn wieder ?! Ich bin begeistert. Danke auch für die Wellpappenhintergrundinfo. Ich mag das Material sehr :)

    AntwortenLöschen
  18. Toll, was du da alles aus Wellpappe kreiert hast!! Und danke für den Hinweis zur Entstehung der Wellpappe, das wusste nicht. Erinnert mich an eine Reportage zum "Strohhalm" wann der "erfunden", verbessert und patentiert wurde.

    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  19. Der Wellpappenträger ist genial!
    lg sabine

    AntwortenLöschen
  20. der träger ist ja sowas von clever! und auch deine kunst auf wellpappe gefällt mir gut. ich finds auch schön, wie du deine moos in größere stücke mit einbaust.

    AntwortenLöschen
  21. Sensationell, dein Einfälle sind immer wieder echte Hingucker!

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful work, Susi. I was very interested in reading the history of corrugated cardboard as I love using it and I remember even as a very young girl using it to make street scenes and houses and other 3D things. (writing on the wall? lol)
    Vee xx

    AntwortenLöschen
  23. Susi so much to look at in this post, love your fantastic Moo card and the way you used it on corrugated board, great box to store Distress ink in, thanks for sweet comments on my Moo and Tags.
    Anni

    AntwortenLöschen
  24. Hello from the north of the UK
    My friend Mo (Twinkletoes) made a great card so I thought I would take a look around. Your card is just the sort of thing I like.
    Lynn

    AntwortenLöschen
  25. Fantastic Moo. Like to play with cardboard. Your box is great too.
    Great container for stamp pads.

    AntwortenLöschen
  26. Two great pieces - one that looks so good and another that is so practical. You are just so creative!

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment!