Samstag, 8. Juni 2013

Self - discovery - Selbstfindung?

I read about Picasso that he painted how he felt. It is told that the nature of his paintings reflected a child’s perspective.


 So Picasso’s artwork was an outlet for releasing his inner child. And I read that a very important step of recovery is to learn how to nurture and care for our own inner child(ren).


What better and more natural way could there be for nurturing our inner child than creativity? I think keeping an Art Journal  leads to self-discovery.



 I made this spread in my giant Journal in a very messy and naive way.  I tested out some things - such as painting with acrylic paint over glossy magazine pages what I wanted to try for some time - ever since I saw it on Alma Stoller's you tube channel.

It´s meant for Conny´s Mix it Monthly Challenge ( Picasso goes Vintage) and Dawn´s Numbers theme over on Journal Journey's! ( his nose is the number 2 )Please check out both events and take part!


Mix It Monthly



Von Picasso schreibt man, dass er malte was er fühlte. Auch heisst es, dass seine Werke teilweise eine kindliche Sichtweise widerspiegeln . So wird auch angenommen, dass er bei seinen Arbeiten sein inneres Kind freigelegt hat. Ich habe gehört, dass genau das ein sehr wichtiger Schritt zur seelischen Gesundung ist. Sich mit seinem inneren Kind zu beschäftigen und es zu befreien. Was liegt da näher als das mit Kreativität zu tun. Ein Art Journal zu führen ist für mich eine Art Selbst - Findung.
Diese Doppelseite in meinem Riesenjournal ist eine etwas naiv geratene Sudelei - lol- ich wollte einiges austesten dabei, so zum Beispiel das Bemalen von Glanzdruckpapier aus Magazinen mit Acrylfarbe, weil ich das schon länger mal machen will - seit ich diese Technik immer wieder auf Alma Stoller´s You tube Kanal gesehen habe- reizt mich das. Es ist für obige Challenges gedacht!

Kommentare :

  1. ...it's beautiful, bold, bright & very eye catching...Melxx :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow this is fabulous, love the colors!
    Have a great weekend! Groetjes karin

    AntwortenLöschen
  3. A wonderful post that definitely made me think.

    Love your piece of Picasso art.

    Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  4. mutig, mutig. Zwar bin ich kein so grosses Picasso-Fan - war schon immer mehr ein Verehrer der Surrealisten á la Magritte, aber ich kann erkennen, was Du meinst.

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Picasso, und wie er gearbeitet hat. Deine Journalseite is toll geworden, es tut uns immer gut einfach zu spielen! Ganz liebe Grüße, Valerie

    AntwortenLöschen
  6. super journaleintrag - da gefällt mir wieder alles!!

    AntwortenLöschen
  7. Danke Susi für einen weiteren so wunderschönen Beitrag zu Mix It Monthly
    So cool mit der Nr 2 Nase und die Bubbels und Sterne im Hintergrund soooo schön....klasse auch das "Innere Kind" in seinem Kopf ♥
    xox
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderbare Seite Susi. ich bin mal wieder tief beeindruckt und finde es toll, dass Du deine Gedanken dazu mitgeteilt hast.

    AntwortenLöschen
  9. This is fantastic! Great imagery and colors.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin jedes mal auf s neue wieder begeistert von deiner tollen Krativität.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  11. This is a work of art! You amaze me every time I come see what you are up to. As a child, I always loved to color and I loved a new box of crayons or colored pencils. Still love that when I walk into my stamp room that I can still pick up the smell of the colored pencils....comforting....
    Love this bright fantastic piece!

    Have a great weekend.

    Hugs
    Sue

    AntwortenLöschen
  12. The inner child, what a great way to express it Susi! Real artwork!!

    have a nice weekend, Alie :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, this is amazing. Such a wonderful spread. Love, love, love the colors! And I agree completely with your story! It does help to get in touch with your inner child =) or perhaps children =). It's great to be able to play!

    AntwortenLöschen
  14. Wow liebe Susi! Du hast dich wirklich von Picasso inspirieren lassen aber trotzdem deine eigene Kreation gestaltet! Wunderbar gelungen mit den tollen Farben, Klasse!! LG, Ira
    irascreacorner.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  15. Stunning - your spontaneity and creativity are extraordinary. I am in awe...
    Alison x

    AntwortenLöschen
  16. Susi, das ist so wahr mit dem inneren Kind. Schön, dass du es schaffst, es herauszulassen!
    Ein toller 2. Beitrag zu Picasso goes Vintage!

    AntwortenLöschen
  17. Boah, das ist einfach suuuper. Ich bin beeindruckt.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. I enjoyed this work & your explanation of how you arrived at this point love the circles with added paint and texture thank you so much for taking part in Journal Journeys this month Dxx

    AntwortenLöschen
  19. Wow I love this one too...just stunning!

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment!