Donnerstag, 25. Februar 2016

62/99




For Art Journal Journey, if music be the food of love, and 99 faces, she is painted on  a vintage  sheet of music.

Oilpastel, Acrylics, Stabilo All Pencil, Pentel Brush Pen-
I took this photo of Lina Cavalieri as my inspiration.

Kommentare :

  1. Hallo Susi,
    das ist für mich das schönste Portrait von allen.
    Das Verschmelzen der jungen Frau mit diesem perfekten
    Hintergrund - das ist echt einmalig.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    das ist ein traumhaft schönes Portrait. So zart und fin, dazu das Notenpapier, einfach zauberhaft-
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  3. *wow* das ist ein wunderbares schönes Bild ich bin ganz baff wenn ich es mir ansehe!
    Schönen Donnerstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Susi! Das Porträt der Dame mit dem nachdenklichen Blick, als Hintergrund ein Notenblatt...ganz fantastisch sieht das aus!
    Liebe Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  5. A very classic face Susi-made me think of the sculptures in Louvre

    Love Chrissie xx

    AntwortenLöschen
  6. oohh susi,das ist einmalig dein portartis,wunderschön gemalt und das notenpapier im hintergrund,einfach zauberhaft.

    lieben gruß jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Oh Susi! She is beautiful and has such a wistful look on her face! Hugs, Chrisx

    AntwortenLöschen
  8. This is gorgeous and very classic Susi. I love how you created the face on a sheet of music. Hugs

    AntwortenLöschen
  9. A very thoughtful look on today's beautiful painting Susi, she is beautiful,
    Yvonne xx

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt sehr, wie du Ölpastelle mit Acryl und Stiften vermischt, und dass dabei die Farben trotzdem zart und pastellig bleiben.
    Liebe Grüße aus Linz!
    Rike

    AntwortenLöschen
  11. What a beauty you painted full of extra emotion on that lovely vintage music sheet ♥
    oxo

    AntwortenLöschen
  12. such a wonderful face
    i enjoy the colors you used

    AntwortenLöschen
  13. Fantastisch wie immer! Es fällt kaum auf und mindert überhaupt nicht die Qualität deines Gemäldes, aber der Notenhintergrund ist tatsächlich verkehrt herum! Ich kann zwar keine Noten lesen, aber habe es am Notenschlüssel erkannt und finde es sehr lustig. Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. I often find it fascinating where you get your inspiration from, and how you use the inspiration. I do like this blue face so much, you've captured her lovely wistful expression beautifully. Also really like how you have painted her hair.

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful,looks like an old master painting Susi
    Hugs
    Donna xxx

    AntwortenLöschen
  16. Wonderful face Susi - I thought it may be Mozart at first glance.
    Blessings
    Maxine

    AntwortenLöschen
  17. So herrlich zart und verträumt, ein wunderschönes Werk, liebe Susi. Der Notenhintergrund schaut zauberhaft aus.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  18. A lovely page and a beautiful face.
    xxx Hazel.

    AntwortenLöschen
  19. Diese zarten Blautöne sehen auf dem gealterten Notenpapier sehr schön aus.
    Dieser Mix aus Zeichnung und Aquarell gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Do you suppose Piero Fornasetti would be as happy to see this beautiful representation as I was?

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment!